Puker

Puker

Vorhanden in: Dead Space 2

PukerDa der Puker die ganze Zeit ätzende Körperflüssigkeiten produziert, ist das komplette Gewebe über seinem Brustkorb zersetzt und die Lungenflügel stechen gelb hervor. Diese Necromorpher kotzen euch im wahrsten Sinne des Wortes an und haben darüber hinaus mehrere Attacken um euch das Leben schwer zu machen. Als allererstes werden sie euch von oben bis unten mit einem Schwall Erbrochenem bedecken, so sie dazu die Gelegenheit bekommen. Zudem solltet ihr euch vor ihren scharfen Klauen in acht nehmen, mit welchen sie Isaac immensen Schaden zufügen können. Puker haben darüber hinaus die schlechte Angewohnheit nach Isaac zu greifen, ihn an sich heranzuziehen und ihm dann direkt ins Gesicht zu kotzen. Befreit euch so schnell ihr könnt aus dieser Situation, da Isaac sonst ein sehr brutales Ende ereilen würde. Genau wie bei den Spittern ist es Pukern möglich Kugeln zu spucken, mit welchen sie Isaac in seiner Bewegungsgeschwindigkeit stark beeinträchtigen können. Fangt ihr diese Kugeln rechtzeitig mit der Kinesis ab, könnt ihr sie als Geschosse gegen die Necromorpher benutzen und ihnen somit einen sofortigen Tod bringen.

Tipp:
Ihr könnt auch andere Necromorphs in die Flugbahn der Kotzkugeln locken. Diese Taktik ist jedoch recht gefährlich, da ihr so schnell der Gefahr unterliegt eure Umgebung aus den Augen zu verlieren. Genau wie bei den Slashern gibt es auch vom Puker eine dunklere und verbesserte Variante, welche durch ihre Geschwindigkeit und Stärke auf Abstand gehalten werden sollte.

 

 

 

 

 

 

 
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: