Nekromorphs
Selbstmörder

Dies sind die wohl ärmsten Wesen auf der USG Ishimura. Diese Menschen sind so vom Wahnsinn befallen, dass sie sich vor Isaacs Augen selbst töten. Anscheinend machen der Marker oder die Nekromorphs diese Menschen so wahnsinnig, dass sie sich auf brutale Art und Weise selber ermorden. Bekannte Beispiele sind unter anderem der Mann, der seinen Kopf gegen die Wand schlägt, bis dieser platzt und der Mann, der tot an der Wand nach unten auf den Boden rutscht. Ein anderes Beispiel ist eine Frau, die sich vor Isaacs Augen mit einem Beil die Kehle aufschlitzt oder die Frau, die sich mit einem Revolver den kompletten Kopf wegschiesst. Anhand von Audio - Logs werden weitere Details bekannt wie zum Beispiel, dass sich ein Mechaniker die eigenen Zähne ohne Bet&¨ubung zieht oder dass sich ein Mann seine Gliedmaßen abschneidet, damit er nicht verwandelt werden kann. So grausam die Selbstmörder und deren Anblicke auch sind - es sind die ärmsten Wesen auf der Ishimura, die einen Leid tun können.

 

¨

 
Slasher

Slasher sind die Standardgegner in Dead Space und in Dead Space: Extraction. Sie bewegen sich auf zwei Beinen und greifen meistens mit den Klingen an ihren Armen an. Schießt man einem Slasher die Beine weg, so kriecht er auf sein Opfer zu um es vom Boden aus zu attackieren. Schießt man einem Slasher den Kopf weg, so rennt der Slasher wild um sich schlagend und schnell  auf sein Opfer zu. Slasher besitzen zudem noch Arme, die aus den Eingeweiden heraus aus dem Körper gewachsen sind. Diese dienen zum festhalten des Opfers. Neben der Attacke mit den Armklingen, können Slasher auch ihr Opfer in den Hals beißen. Die weibliche Variante verfügt zudem über Spukattacke.

Gegen Slasher sind alle Waffen aus dem Spiel hilfreich! Aber am Besten eignet sich der Plasma-Cutter und die Strahlenkanone, da diese Waffen sehr leicht die Körperteile abtrennen können und eine große Reichweite besitzen.

 
Lurker

LurkerLurker sind infizierte Babys, auf die man sehr oft im Verlauf des Spiels trifft. Sie greifen am häufigsten mit den drei Tentakeln, die an ihrem Rücken angewachsen sind, ihr Opfer an. Sobald man von ihnen entdeckt wird, stößen sie einen schrillen Laut aus und bringen ihre Tentakel in Schussbereitschaft. Nach wenigen Sekunden feuern sie einige Knochensplittern ab. Manchmal springen sie Isaac auch direkt an, um die Tentakel in seine Wirbelsäule zu bohren. Lurkers sind meistens in Gruppen unterwegs und man sollte deren Fernangriff nicht unterschätzen.

Gegen Lurker sind der Plasma-Cutter, die Strahlenkanone und der Ripper am effektivsten. Außerdem sind sie dank ihrer Größe sehr gut zum Zertreten geeignet.

 
Infector

InfectorInfectors sind die Wesen, die die Infektion auf der Ishimura verbreiten. Aber auch in Dead Space: Extraction verbreiten sie die Infektion. Infectors sind schwebende Wesen, die eine dünne Haut und einen Rüssel besitzen. Mit dem Rüssel stechen sie ihren Opfer mehrmals ins Gehirn und infizieren somit das Opfer, welches Sekunden darauf in einem Nekromorph verwandelt wird. Infectors können auch am Boden kriechen. Infectors werden meistens versuchen, Leichen zu infizieren. Aber sie können Isaac auch anspringen und angreifen. Unternimmt man nichts gegen den Nahangriff, so wird Isaac der Kopf abgetrennt.

Gegen Infectors sind alle Waffen aus dem Spiel hilfreich.

 

 

 
Brute

BruteEin Brute ist eine Patchworkmaschine. So könnte man die riesigen, schnellen Kreaturen am besten beschreiben, denn sie bestehen aus verschiedenen Leichenteilen. Trotz ihrer Größe sind sie sehr schnell und dazu noch gut gepanzert. Brutes können Isaac mit Gewebeklumpen angreifen, benutzen aber normalerweise ihre Körperkraft um Isaac zu töten. Brutes können sich nach Vorne beugen und ihre Arme als Schutz benutzen.

Gegen Brutes kann man das Impulsgewehr, den Plasmacutter oder die Strahlenkanone am besten einsetzen. Um einen Brute langsamer zu machen, kann der Einsatz von Stase hilfreich sein!

Am effektivsten ist es, den Brute mit Stase zu verlangsamen, sobald er sich niederkniet. Dann muss man zu dessen Rückseite laufen und so lange auf die ungeschützte Stelle schießen, bis die Dauer der Stase endet oder das Monster stirbt.

 
Pregnants

PregnantPregnants sind schwangere Nekromorphs. Sie sind eine Weiterentwicklung eines normalen Slashers. Pregnants besitzen sie Klingen an beiden Armen. Der große Unterschied ist, dass Pregnats einen dicken Bauch haben, der sowas wie ein Überraschungs – Ei ist. Man weiß nie, was in dem Bauch drin ist. Am Anfang sind es mehrere kleine Kreaturen, die man als „Swarmers“ bezeichnet. Später können in dem Bauch die Teile eines „Divider“ stecken und am Ende können sogar „Lurker“ aus dem Bauch platzen. Daher ist es wichtig, dass man nicht auf dem Bauch schießt, sondern auf die Arme.

 

Gegen Pregnants sind alle Waffen aus dem Spiel hilfreich. Besonders hilfreich ist der Plasmacutter, die Strahlenkanone und das Impulsgewehr. Der Einsatz von Stase kann bei diesem Gegner helfen und kann im besten Fall das Aufplatzen des Bauches, dank besserem Zielen, verhindern.

 

 

 

 
Swarmers

SwarmersSwarmers sind die kleinsten Gegner im gesamten Spiel. Ihre Gefährlichkeit besteht darin, dass sie meistens immer in Schwärmen angreifen und dabei direkt auf Isaac draufspringen. Swarmers können ebenso aus den Bäuchen von Pregnants kommen.

Gegen Swarmers ist das Impulsgewehr und der Flammenwerfer am besten geeignet.

 

 

 

 

 

/

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: